MODESTA Destillationsservice GmbH
MODESTA Destillationsservice GmbH
MODESTA Destillationsservice GmbH
MODESTA Destillationsservice GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Modesta-Destillations GmbH

Gültig ab dem 01.01.2013

I Allgemein

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, folglich Dienstleistungs- und Lieferbedingungen gelten ausschließlich, insofern schriftlich nicht etwas anderes vereinbart worden ist.

Demnach gelten Änderungen und Abweichungen lediglich im Falle einer schriftlichen Zustimmung der Firma Modesta Destillations-Service GmbH.

Entgegenstehende, oder von unseren Dienstleistungsbedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers/ Käufers erkennen wir vorliegend nicht an. Eine Anerkennung derer bedarf einer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung unsererseits.

Die nachstehenden Dienstleistungsbedingungen gelten auch im Falle einer vorbehaltslosen Lieferung an den Besteller, wenn unsererseits Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Dienstleistungsbedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers, vorliegen.

II Angebote und Vertragsabschluss

  1. Angebote unsererseits erfolgen stets freibleibend.

Auch die in Prospekten oder ggfs. In Anzeigen enthaltene Angebote sind insbesondere bezüglich der Preisangaben sowohl freibleibend, als auch unverbindlich.

  1. Schreib- und / oder Rechenfehler in Angeboten und / oder Auftragsbestätigungen, welche auf einem offensichtlichen Irrtum beruhen, verpflichten die Firma Modesta Destillations-Service GmbH nicht. Diese können unsererseits innerhalb von 7 Werktagen, nach schriftlicher Zustellung beim Besteller angefochten und mithin geändert werden.

Folglich gilt die offensichtlich gewollte Erklärung.

  1. Alle Angebotsunterlagen, Zeichnungen, Muster, Beschreibungen, sowie Kostenvoranschläge unsererseits sind stets streng vertraulich und dürfen ohne unsere Genehmigung weder weitergegeben, Dritten zugänglich gemacht, noch veröffentlicht werden.

Auf unser Verlangen sind sämtliche Unterlagen, ohne Zurückbehaltungsrecht an uns herauszugeben.

Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

III Preise, Preisveränderungen

  1. Die in unseren Angeboten enthaltenen Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer nicht ein. Diese ist unserseits gesondert auszuweisen. Entsprechendes gilt für Posten mit anfallender Mehrwertsteuer. Sofern nichts anderes vereinbart ist, verstehen sich unsere Preise freibleibend ab Werk, ohne Verpackung, Transport.
  2. Im Falle einer Preiserhöhung unserer Vorlieferanten, sowie der Steigerung von Lohn- und Transportkosten oder anderer unerwarteter Kostensteigerungen ist die Firma Modesta Destillations-Service GmbH dazu berechtigt Verhandlungen über eine Neufestsetzung des ursprünglich kalkulierten Preises zu verlangen.

IV Zahlungsmodalitäten

Grundsätzlich gelten die Zahlungsbedingungen gemäß unserer Auftragsbestätigung. Sofern keine Zahlungsbedingungen genannt sind, ist die Zahlung sofort fällig.

V Zahlungsverzug/Aufrechnung und Zurückbehaltung

  1. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug ist die Firma Modesta Destillations-Service GmbH dazu berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 3 Prozent per annum über dem gesetzlichen Verzugszinssatz zu fordern.

Bei Zahlungsverzug seitens des Kunden werden darüber hinaus sämtliche, auch gestundeten Forderungen umgehend und ohne Ausnahme, sofort zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug oder bestehenden begründeten Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Kunden, ist die Firma Modesta Destillations-Service GmbH dazu befugt für noch nicht geleistete Dienstleistungen Vorauszahlungen zu verlangen und ggfls. bereits für die anstehenden Dienstleistungen gelieferte Ware bis zur vollständigen Tilgung aller offenen Forderungen zurückzubehalten. Desweiteren ruht die Pflicht der Firma Modesta Destillations-Service GmbH solange der Kunde mit einer fälligen Zahlung in Verzug ist.

Der sich im Verzug befindende Kunde ist verpflichtet, alle angemessenen Mahn-, Inkasso- und Auskunftskosten zu ersetzen.

  1. Der Kunde kann seinerseits lediglich dann aufrechnen oder ein Zurückbehaltungsrecht geltend machen, wenn die Gegenforderung von uns unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

VI Lieferung, Lieferfrist

  1. Die von der Firma Modesta Destillations-Service GmbH genannten Liefertermine sind unverbindlich, soweit nichts Abweichendes vereinbart ist. Soweit abweichend hiervon ein fester Liefertermin vereinbart ist, hat der Kunde im Falle des Verzugs der Lieferung eine angemessene Nachfrist von in der Regel 7 Werktagen zu setzen.

Sofern Ware mit bereits abgelaufenem Liefertermin bei der Firma Modesta Destillations-Service GmbH eintrifft, so gilt entsprechend eine Bearbeitungszeit von mindestens 7 Werktagen.

  1. Als Tag der Lieferung gilt der Tag, an dem die Ware die Geschäftshallen der Firma Modesta Destillations-Service GmbH verlässt, wenn dieser Tag nicht feststellbar ist, an dem sie dem Kunden zur Verfügung gestellt wird.
  2. Die Lieferfrist verlängert sich, auch innerhalb eines Verzugs, angemessen bei Eintritt höherer Gewalt, Streiks, etc. und dadurch bedingte Verzögerung der Lieferung.

Entsprechendes wird dem Kunden baldmöglichst mitgeteilt.

VII Versand, Gefahrübergang

  1. Der Versandweg und die entsprechenden Versandmittel sind soweit nicht anders vereinbart Wahl der Firma Modesta Destillations-Service GmbH. Dementsprechend erfolgt die Verpackung nicht portionsweise, sondern ausschließlich nach transport- und produkttechnischen, sowie umweltpolitischen Gesichtspunkten.
  2. Die Lieferungen erfolgen ab Geschäftshallen der Firma Modesta Destillations-Service GmbH. Mit der Übergabe der Ware an den Transportführer, gleichgültig, von welcher Partei beauftragt, geht die Gefahr auf den Kunden über.
  3. Wird der Versand auf Wunsch oder aus Verschulden des Kunden verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Kunden. Die durch die Lagerung entstehenden Kosten werden dem Kunden mit einem Betrag von 10€ pro angefangener Palette, sowie pro angefangener Woche in Rechnung gestellt. Mit Einlagerung wird die Warenrechnung unmittelbar und sofort fällig. Bei Zahlungsverzug gilt eintsprechend aufgeführtes unter Punkt V. 1.

VII Gewährleistung

  1. Die Firma Modesta Destillations-Service GmbH verpflichtet sich alle Dienstleistungen ordnungs- und sachgemäß auszuführen.
  2. Mängel jeglicher Art hat der Kunde unverzüglich nach der Anlieferung mit nachvollziehbarer Beschreibung innerhalb von drei Werktagen, anzugeben.

Bei nicht rechtzeitiger Meldung des Mangels, innerhalb der genannten Frist entfällt der Gewährleistungsanspruch.

  1. Bei angezeigten Mänglen ist die Firma Modesta Destillations-Service GmbH innerhalb einer angemessenen Frist dazu berechtigt, Mängel durch Nachbesserung zu beheben. Entstehende Kosten für eine Nachbesserung trägt die Firma Modesta Destillations-Service GmbH, sofern eine Beanstandung berechtigt ist.
  2. Die Gewährleistung ist stets dann ausgeschlossen, wenn der Mangel auf unsachgemäßem Transport beruht.

Vorliegend werden eigenmächtige Rücksendungen ausschließlich mit Genehmigung der Firma Modesta Destillations-Service GmbH zurück genommen.

Anfallende diesbezügliche Kosten sind vom Kunden zu übernehmen.

IX Rücktrittsvorbehalt

Wird der Firma Modesta Destillations-Service GmbH nach Vertragsabschluss bekannt, dass sich der Besteller in einer ungünstigen Vermögenslage befindet, können wir Sicherheiten für die Gegenleistung verlangen oder behalten uns vor unter Anrechnung der von uns gemachten Aufwendungen vom Vertrag zurück zu treten.

 

 

X Haftung

Soweit nichts anderes vereinbart ist haftet Firma Modesta Destillations-Service GmbH uneingeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von Eigenhandlungen, gesetzlichen Vertretern und Erfüllungsgehilfen, sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, die die Firma Modesta Destillations-Service GmbH, die gesetzlichen Vertreter oder die Erfüllungsgehilfen zu vertreten haben.

Für sonstige schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir im Grunde nach.

Die oben genannten Haftungsbeschränkungen gelten ebenfalls zugunsten unserer Angestellten.

Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Ferner bleiben die Regelungen des Produkthaftungsgesetzes unberührt.

 

XI Gerichtsstand und Anwendbares Recht

  1. Der Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist uneingeschränkt Bonn. Jedoch behalten wir uns vor, den Kunden an seinem Gerichtsstand zu verklagen.
  2. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, der vorliegende Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 2225 6304

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles

Preisänderungen gültig ab dem 01.02.2014

 

Sehr geehrte Kunden,

 

zunächst möchten wir uns für das in unser Unternehmen gesetzte Vertrauen, ebenso für die stets positive Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken!

Die Modesta Destillationsservice GmbH steht seit je her für eine ganzheitliche Betrachtung des Kunden, sowie schnelle, effektive und qualitativ hochwertige Problemlösung. Wir scheuen keine Mühen Ihren Anforderungen unter höchsten Qualitätsansprüchen nach zu kommen und stehen stets für höchste Reinheit.

 

Die gestiegenen Lohn-,Neben- und Materialkosten zwingen uns leider nach einer langen Zeit von mehr als 10 Jahren der Preisstabilität, zu einer Preiserhöhung.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Unsere neuen Preise gelten ab dem 01.02.2014

 

Alle Meldungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MODESTA